NBN EN 1811:2023

NBN EN 1811:2023

Referenzprüfverfahren zur Bestimmung der Nickellässigkeit von sämtlichen Stäben, die in durchstochene Körperteile eingeführt werden, und Erzeugnissen, die unmittelbar und länger mit der Haut in Berührung kommen

Disponibilidad: En stock

142,00 €

Detalles

Dieses Dokument legt ein Verfahren fest, um die Nickellässigkeit von sämtlichen Stäben, die in durchstochene Ohren und in andere durchstochene Teile des menschlichen Körpers eingeführt werden, sowie von Erzeugnissen, die unmittelbar und länger mit der Haut in Berührung kommen, zu simulieren, um festzustellen, ob diese Erzeugnisse Nr. 27 in Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates (REACH) entsprechen. Brillenfassungen und Sonnenbrillen sind von dem Anwendungsbereich dieses Dokuments ausgenommen. ANMERKUNG Brillenfassungen und Sonnenbrillen unterliegen den Anforderungen von EN 16128.
Directives : Not yet available in DB

Información adicional

Autor Bureau de Normalisation Belge (NBN)
Publicado por NBN
Tipo de Documento Norma
ICS 39.060 : Joyería
Reemplaza NBN EN 1811+A1:2015
histórico No
Palabra clave EN 1811, EN 1811:2023