NBN EN 13523-12:2024

NBN EN 13523-12:2024

Bandbeschichtete Metalle - Prüfverfahren - Teil 12: Widerstand gegen Ritzen

Disponibilidad: Agotado

58,00 €

Detalles

Dieses Dokument legt ein Verfahren zum Bestimmen der Widerstandsfähigkeit einer organischen Beschichtung auf einem metallischen Substrat gegen das Eindringen eines Ritzstichels fest. Bei einigen Aluminiumlegierungen und bei dünnem Stahlblech mit einer Dicke unter 0,4 mm kann es dazu kommen, dass der Stichel eher das Substrat verformt als die Beschichtung ritzt. Unter diesen Bedingungen ist dieses Prüfverfahren nicht anwendbar. Bei weichen Beschichtungen, z. B. auf Polyvinylchlorid-(PVC-)Basis, und strukturierten Beschichtungen wird auf Grund der Weichheit der Beschichtung und/oder des Verhakens des Stichels kein genaues Ergebnis erhalten. Das Verfahren ist nicht anwendbar auf leitfähige Beschichtungen.
Directives : Not yet available in DB

Información adicional

Autor Bureau de Normalisation Belge (NBN)
Publicado por NBN
Tipo de Documento Norma
ICS 25.220.60 : Recubrimientos orgánicos
Reemplaza NBN EN 13523-12:2017
histórico No
Palabra clave EN 13523-12, EN 13523-12:2024